Tetje Mierendorf: Halbfettzeit | Leseprobe read’n’go

Schriftgröße anpassen

Scroll' los!

Tetje Mierendorf

Tetje, 1,97 m, 168 kg, TV-bekannt als der lustige Dicke, hat in den letzten drei Jahren eine beachtliche Lebensleistung geschafft: Er hat sich halbiert und das völlig ohne Diäten. Tetje fühlt sich wie neu geboren und erzählt hier offen und bemerkenswert ehrlich seine Geschichte. Wie konnte es passieren, so unfassbar dick zu werden? Was war sein persönlicher Kick, und was waren seine größten Probleme auf dem Weg zum Normalgewicht? Wie lautet sein Rezept gegen den berühmten Jojo-Effekt?

Herr Mierendorf, Ihr Buch »Halbfettzeit« erzählt von einem der größten Erfolge Ihres Lebens. Was war Ihre Motivation, Ihre eigene Geschichte in dieser Form aufzuschreiben?

Meine Motivation, die Leserinnen und Leser mit auf meine Reise zu nehmen, ist, dass ich Menschen anregen möchte, ihr Leben in die Hand zu nehmen, denn es lohnt sich, Verantwortung für sich selbst zu übernehmen, wenn man an irgendeinem Punkt unzufrieden ist. Klar, jeder Anfang ist schwer.
Immer, wenn ich Leute auf der Straße sehe, die massiv übergewichtig sind, möchte ich sie am liebsten in den Arm nehmen und ihnen sagen: „Hey, pack es an!“. Ich möchte sie dann gern auch begleiten auf ihrem eigenen Weg, doch ich kann natürlich nicht jeden Einzelnen an die Hand nehmen und mich um ihn persönlich kümmern. Deswegen habe ich dieses Buch geschrieben. Und ich bekomme schon jetzt Zuschriften von Leuten, dass sie meinetwegen wieder angefangen haben, Sport zu treiben und sich gesund zu ernähren. Das ist ein großes Kompliment, das mich sehr sehr freut.

Sie schreiben in Ihrem Buch, das Wichtigste gegen den inneren Widerstand sei das Motto: Einfach machen! Was war Ihr größter Schweinehund, bevor Sie sich diese Lebenseinstellungzugelegt haben?

Der größte Schweinehund war eigentlich der Zucker, denn der hatte ich mich massiv in der Hand. Während meines Zuckerentzugs habe ich komplett auf Zucker und verarbeitete Lebensmittel verzichtet – was ich auch heute noch weitgehend tue. In der Zeit war ich wirklich aggressiv und fahrig und nicht genießbar. Aber als ich das dann geschafft hatte und mein Körper sozusagen „resettet“ war, da ging’s mir wirklich gut und ich fühlte eine große große Befreiung! Aber der Weg dahin – das gebe ich offen zu – war echt nicht einfach.

Tetje mit seinen beiden Coaches

»Dieses Buch kann alles bewirken. Wenn Du es zulässt!«

(Tetje Mierendorf)

Halbes Gewicht – doppelter Spaß

Jetzt
kaufen
20,00 €

»Er will nie wieder der lustige Dicke sein. Denn für Tetje Mierendorf ist klar, dass es für ihn noch ganz viele andere tolle Rollen geben wird«

www.sat1regional.de